Vorstandsdämmerung- Caspar von Hauenschild

214 Strony
bookCoverFor

Opis

In Wagners Götterdämmerung gehen die Götter unter. Ähnliches droht den Göttern in den Vorstandsetagen deutscher Banken.

Auch die DKOM-Bank unter Leitung des Vorstandsvorsitzenden Hermann Held und sein sechsköpfiges Führungsgremium steht mächtig unter Druck. Cum-Ex ist nur das I-Tüpfelchen in einer langen Reihe von Skandalen, die auch ihre Bank erschüttert. Die Geschäftsstrategie überzeugt weder die Politik noch die Aktionäre oder die Fachpresse. Nichts scheint zu fruchten, die Bank kommt nicht aus den Schlagzeilen und die Mitarbeiter erteilen dem Vorstand in jährlichen Umfragen immer schlechtere Noten.

Erst als der Vorstand, angeregt durch Anne Vulcano, die neue »Quotenfrau« im Gremium, begreift, dass man zunächst das eigene Auftreten und Verhalten ändern muss, wendet sich das Blatt. Schafft die DKOM den steinigen Weg zu einem funktionierenden High-Performance-Team und in einen inneren Erneuerungsprozesses, an dessen Ende eine neue Werteorientierung steht?

Ein spannender Roman, der das System Bank und dessen zerstörerische Mechanismen offenlegt und gleichzeitig einen Weg aus dem Dilemma weist.
Format:
E-book
Strony e-booka:
214
Język:
Niemiecki
Data wydania:
15.08.2022
Wydawca e-booka:
Dittrich Verlag
Numer ISBN e-book:
9783947373932