Und zum Nachtisch viel Gefühl- Micheline R.

70 Strony
bookCoverFor

Opis

Sie ist gerade 73 Jahre alt, als sie ihren Mann verliert und als Single ihr Leben wieder neu gestalten muss. Sie geht auf die Suche nach einem neuen Partner, vergeblich, ihre Ansprüche sind zu hoch gegriffen. Dann entsinnt sie sich auf ihren alten Schulkameraden, den sie in all den Jahren nie vergessen konnte.Sie nimmt Kontakt auf. Es sollte nur eine gute Freundschaft werden, denn er ist in seiner Familie fest verankert. Das Schicksal will es jedoch anders. Im Laufe der Zeit erkennen sie, wie viele Gemeinsamkeiten sie miteinander verbinden. Nur mit Gesprächen per Handy bauen sie die große Liebe auf, nach der sie ihr ganzes Leben lang gesucht hatten, ohne Erfolg. Es vergehen 8 Monate, bis sie sich zum ersten Mal nach 20 Jahren wieder gegenüber stehen und sich hoffnungslos ineinander verlieben.
Sie weiss, dass diese Liebe in der Realität keinen Bestand haben würde. Eine Trennung von seiner Frau, seinen Kindern und Enkelkindern käme für ihn niemals in Frage.
So bauen sie sich ihr Märchenparadies im Reich der Fantasie, der Gefühle auf. Sie akzeptiert, dass sie sich ihren Geliebten nur von Zeit zu Zeit für ein paar Stunden ausleihen darf, um ihn dann an seine Familie wieder zurückzugeben. Ein paar Mal im Jahr kommen sie zusammen, lieben sich für einige Stunden, um dann wieder loszulassen. Jeder kehrt in seine Realität zurück. Es braucht drei Jahre, bis sie die Gebrauchsanweisung ihrer großen Liebe begriffen hat: Ihnen bleibt nur das Reich der Träume und der Fantasie, losgelöst von Faktoren wie Zeit und Raum. Das, was ihr Traumprinz sofort begriffen hatte, erfährt auch sie: Die Kostbarkeit innerer Glückseligkeit.
Format:
E-book
Strony e-booka:
70
Język:
Niemiecki
Data wydania:
15.12.2014
Wydawca e-booka:
tredition
Numer ISBN e-book:
9783732311545