Sophienlust - Die nächste Generation 73 – Familienroman- Simone Aigner

bookCoverFor

Opis

In diesen warmherzigen Romanen der beliebten, erfolgreichen Sophienlust-Serie wird die von allen bewunderte Denise Schoenecker als Leiterin des Kinderheims noch weiter in den Mittelpunkt gerückt.
Denise hat inzwischen aus Sophienlust einen fast paradiesischen Ort der Idylle geformt, aber immer wieder wird diese Heimat schenkende Einrichtung auf eine Zerreißprobe gestellt.
Diese beliebte Romanserie der großartigen Schriftstellerin Patricia Vandenberg überzeugt durch ihr klares Konzept und seine beiden Identifikationsfiguren.

Ricarda Scheffer saß an ihrem Nähtisch, über ihre Arbeit gebeugt. Hochkonzentriert ließ sie den schimmernden weißen Brautsatin durch die Nähmaschine gleiten. Die Nadel ratterte gleichmäßig auf und ab und durchdrang mit feinsten Stichen das edle Material. Auf ihrem Schoß bauschte sich der Stoff. Sie zuckte zusammen, als das Telefon läutete, und konnte gerade noch verhindern, dass die Naht schief wurde. Sie hangelte nach dem mobilen Hörer, der auf einem Regal seitlich des Nähtisches stand, und drückte auf Gesprächsannahme. »Änderungsschneiderei Scheffer«, meldete sie sich. Helles Lachen drang durch die Leitung. »Ricci, Liebes. Ich bin es, Doro. Warum so förmlich?« »Ah, Doro.« Nun musste auch Ricarda lachen. »Ich war so vertieft in die Arbeit, ich habe gar nicht darauf geachtet, wer anruft. Nein, Süße, dein Brautkleid ist noch nicht fertig, falls du deswegen anrufst.« Sie streckte den Rücken durch und legte den Kopf weit in den Nacken, um die Verspannungen zu lösen, die sie stets plagten, wenn sie allzu lange über ihren Näharbeiten saß. »Deswegen rufe ich nicht an«, versicherte Doro. »Es geht um den Junggesellinnen-Abschied, den ich eigentlich gar nicht wollte.
Format:
E-book
Tom:

73

Strony e-booka:
102
Język:
Niemiecki
Data wydania:
15.11.2022
Wydawca e-booka:
Kelter Media
Numer ISBN e-book:
9783987571121