Politische Angst- Ulrich Teusch

Ocena 3.5
4 godz. 48 min.
140 Strony
bookCoverFor

Opis

Die Erzeugung von Angst ist äußerst hilfreich, um Herrschaft zu etablieren und zu stabilisieren. Das ist spätestens seit Machiavelli bekannt. Doch wer von Angst überwältigt wird, kann nicht frei sein. Politische Angst unterhöhlt Rechtsstaat und Demokratie. In der "Coronakrise" ist dies durch den repressiven, Angst erzeugenden staatlichen Zugriff auf Individuen und Gesellschaft vielen Menschen bewusst geworden. Ulrich Teusch zeigt, wie wir die Methoden der Angsterzeugung erkennen, uns schützen und wehren können.
Format:
Audiobook, E-book
Czas trwania audiobooka:
4 godz. 48 min.
Strony e-booka:
140
Język:
Niemiecki
Data wydania:
26.07.2021
Wydawca audiobooka:
ABOD Verlag GmbH
Numer ISBN audiobooka:
4066338002624
Wydawca e-booka:
Westend Verlag GmbH
Numer ISBN e-book:
9783864898402

© 2021 ABOD Verlag GmbH (audiobook)

© 2021 Westend (audiobook)