Melmoths Aussöhnung- Honoré De Balzac

42 min.
SWR Edition
bookCoverFor

Opis

Das Werk "Melmoths Aussöhnung", das im Jahr 1835 verfasst wurde, gehört zu Balzacs "Philosophischen Studien". Der Bankkassierer Castanier plant einen betrügerischen Wechsel um das ausschweifende Leben seiner Mätresse zu finanzieren. Melmoth erwischt ihn dabei und begegnet ihm auch bei seiner Flucht immer wieder. Mit einem Vorwort von Hermann Ebeling. Übersetzung: Ernst Sander
Format:
Audiobook
Czas trwania audiobooka:
42 min.
Język:
Niemiecki
Data wydania:
29.11.2016
Wydawca audiobooka:
SWR Mediaservices GmbH
Numer ISBN audiobooka:
9783956155512

© 1969 SWR (audiobook)

© 2015 SWR Mediaservices GmbH (audiobook)