Kommissarin Sarah Molony , Band 1 + 2- Peter Faszbender

183 Strony
bookCoverFor

Opis

Es ist ein Doppelband der Bücher "Whiskey-Ballett" und "Patchwork-Morde". Das ungleiche Ermittlerduo aus der Deutsch-Irin Kommissarin Sarah Molony und der Zollbeamtin Richenza Ottilie Schmitzlein-Ithana im Kampfe nicht nur gegen die Kriminellen...

Whiskey-Ballett:
Kommissarin Sarah Molony ist schon genervt, als sie nach durchzechter Nacht Rizena Ottilie Schmitzlein-Ithana vor ihrem Büro sitzen sieht. Der Schock setzt bei der Deutsch-Irin erst ein, als sie erfährt, dass die dralle bunt gekleidete Dame vom Zoll ist und sie gemeinsam ein Team bilden sollen, um einen versuchten, später vollendeten Mord an dem Kleinkriminellen Timo Brenner in der Schwarzbrennerszene aufzuklären. Auch die Zollkollegin ist wenig begeistert. Sarah ist das genaue Gegenteil von ihr, der veganen Antialkoholikerin. Dass die junge Kollegin sie nach ihren Initialen R-O-S-I "Rosi" nennt, verbessert die Situation nicht. So recherchiert in dem Fall jede für sich allein. Im Zuge der Ermittlungen gerät auch die illegale Hobby-Brennerei von Sarah Molony in das Visier von Schmitzlein-Ithana. Die beiden Frauen kommen im Zuge ihrer Recherchen der Russen-Mafia in die Quere. Für Schmitzlein-Ithana wird dies ein sehr nachhaltiger Kontakt mit der organisierten Kriminalität sein. Ihr Kollege Arian Wichter kommt dadurch in zunehmendem Maße ins Spiel. Die unterschiedlichen Interessenlagen der Beteiligten ergeben verschiedene, meist gegensätzliche Ansätze für Deals, Handlungen und Unterlassungen. Die Grenzen zwischen Gut und Böse verwischen immer mehr, soweit überhaupt vorhanden ...

Patchwork-Morde:
»Jesses!« Sarah starrt ungläubig auf die Toten. »Was ist das denn schon wieder?« Bizarre Morde an vier älteren Damen eines Nähkränzchens bringen das Zwangsteam aus Kommissarin Sarah Molony und Zollbeamtin Schmitzlein-Ithana auf den Plan. Die Morde lassen sich in Verbindung bringen mit gefälschten Nobelstoffen und führen die beiden erst in die örtliche Pachtwork-Szene, dann zu religiösen Eiferern und Sektierern, extremen Feministinnen, katholischen Würdenträgern, der organisierten Kriminalität und korrupten Beamten. Mittendrin die italienische Unternehmerin Flavia Nobile, die in der Sache mehr als nur ein doppeltes Spiel treibt.
Sarahs Bruder Paul hat sich unterdessen bei seiner Schwester einquartiert. Der vorgebliche Verwaltungscoach zieht im Hintergrund der Ermittlungen und darüber hinaus, inkognito und unbemerkt, vielerlei Strippen. Derweil sind die aus einer Anstalt getürmten Sturm und Wichter weiter auf der Suche nach Verschwörungen, dem Heiligen Gral und der Bundeslade, dabei kommen sie Paul in die Quere …
Im Flickwerk aus Morden, Entführungen, Fakten, Indizien, Intrigen, Verschwörungsfantasien, falschen Freunden und Aussagen laufen die Ermittlungen ins Leere. Sarah ist dabei mehr Getriebene als Handelnde.
Wird sich das Gewirr aus Lügen, Halbwahrheiten und in die Irre führenden Fährten auflösen lassen? Wird Michail Kraknikow Rache üben für seinen getöteten Sohn? Werden weitere Menschen ihr Leben verlieren?
Patchwork-Morde ist nach Whiskey-Ballett die zweite Crimedy mit Kommissarin Molony.
Format:
E-book
Strony e-booka:
183
Język:
Niemiecki
Data wydania:
17.03.2022
Wydawca e-booka:
tredition
Numer ISBN e-book:
9783347465022