Gefährliche Kunst-Stücke- Marcus Mislin

331 Strony
bookCoverFor

Opis

Anna und Lenny sind vierzehnjährige Zwillinge, die von einem Tag auf den anderen aus ihrer wohlbehüteten, idyllischen Kindheit in den Südvogesen herausgerissen werden und sich in einem Jugendheim in Straßburg wiederfinden.
Obwohl sie aufgrund ihrer Verschiedenheit oft aneinandergeraten, verbindet sie eine große gegenseitige Liebe und Solidarität.
Nach anfänglichen Schwierigkeiten, die Heimregeln zu akzeptieren, schließen sie bald Freundschaft mit vier sehr unterschiedlichen Mitbewohnern: Zoé, ein taffes Mädchen, das keiner Auseinandersetzung aus dem Wege geht. Becky ist etwas verstrahlt aber treu. Anshana, die schöne Inderin, ist fit mit dem Computer, und schließlich Wedi, der Berberjunge aus dem Hohen Atlas.
In Lennys und Wedis Wohngruppe findet sich auch Clément, ein ausgesprochen unangenehmer Zeitgenosse. Mit fiesen Mitteln setzt er schwächere Mitschüler unter Druck und schreckt auch vor Erpressung nicht zurück.
Die Freunde beschließen, Cléments üblem Treiben ein Ende zu bereiten. Sie ahnen jedoch nicht, in was für einen Sumpf von Verbrechen und Intrigen sie dadurch geraten. Aber sie sind entschlossen, diesen Sumpf trocken zu legen…
Format:
E-book
Strony e-booka:
331
Język:
Niemiecki
Data wydania:
10.06.2022
Wydawca e-booka:
tredition
Numer ISBN e-book:
9783347640290