"Querdenker" und Postfaktiker- Bernd Lederer

170 Strony
bookCoverFor

Opis

Die grassierenden Verschwörungstheorien, ein durch Soziale Medien und das Internet gespeister Postfaktizismus und die politische Radikalisierung, wie sie sich in der Pandemie, aber auch in der Entsolidarisierung mit der Ukraine oder bei der Leugnung des Klimawandels beobachten lassen, können als Symptome einer krisenhaften Modernisierung der Industriegesellschaften verstanden werden. Die sozioökonomischen und soziokulturellen Umbrüche im Zuge von Digitalisierung, Globalisierung uns Säkularisierung verursachen Verunsicherungen und Kränkungen, die sich in Wissenschaftsfeindlichkeit, Realitätsverleugnung und antidemokratischer Systemopposition äußern. Die Prinzipien universeller Aufklärung und liberaler Demokratien geraten zusehends unter Druck.
Format:
E-book
Strony e-booka:
170
Język:
Niemiecki
Data wydania:
5.09.2022
Wydawca e-booka:
tredition
Numer ISBN e-book:
9783347718500